Support Centre

Ändern der Farben eines Kartendiagramms

Renée Meloche
Renée Meloche
  • Aktualisiert

Verfügbar für die folgenden Venngage-Abonnementpläne: Kostenlos, Premium, Business und Enterprise.

Ein   Kartendiagramm   eignet sich perfekt für die farbenfrohe und sichtbare Darstellung demografischer Daten.

Pssst  🤫

Einen schnellen Überblick darüber, wie Sie
Kartendiagramme in 
Ihren Designs hinzufügen und verwenden,  finden Sie in unserer
VIDEO-Schnellstartanleitung  .

 

Doppelklicken Sie auf die Karte oder klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf  Karte bearbeiten  , um die Kartenwerte zu öffnen. Klicken Sie im Bereich „Karte bearbeiten“ auf die Registerkarte „  Einstellungen “.

Ändern Sie unter  Kartentyp  die Farben, den Verlauf und die Anzahl der Schritte zwischen zwei Farben auf einer  Choroplethenkarte  oder ändern Sie die Karte von einer Choroplethenkarte in eine Karte im  Blasenstil .

Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen  werden automatisch gespeichert  und sind auf der Design-Leinwand sichtbar.

Ein animiertes GIF eines Benutzers im Venngage-Editor.  Der Benutzer wählt eine blaue Karte von Kanada auf einer Design-Leinwand mit einem gelben Hintergrund mit Farbverlauf aus.  Die Überlagerung des Bedienfelds „Karte bearbeiten“ wird auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt.  Der Benutzer klickt auf die Registerkarte „Einstellungen“ und scrollt von der Stadt zum Kartentyp, wo er die Karte von „Stufen“ zu „Verlauf“ und dann zurück ändert.  Ändern Sie dann die Anzahl der Schritte auf 4 und klicken Sie auf einen voreingestellten Farbverlauf, wodurch sich die Farbe der Karte von einer Abfolge von Blautönen zu violetten Farbtönen ändert.

 

VENNGAGE MACHT ES EINFACH

Große geografische Gebiete auf Karten erregen
aufgrund des visuellen Raums, den sie einnehmen, natürlich mehr Aufmerksamkeit.
Fügen Sie Ihrem Diagramm benutzerdefinierte Farben, Texte und Symbole hinzu,
um den Fokus auf die Daten zu lenken, die Sie am meisten hervorheben möchten. 

Der Editor von Venngage bietet Diagrammeinstellungen, mit denen
Sie  Legenden, Daten (in Zahlen oder Prozentsätzen) und
Beschriftungen ein- und ausschalten  und  benutzerdefinierte Verläufe  für Ihre
Choroplethenkarte mit Farben erstellen können, die den Blick des Betrachters
auf die richtige Stelle lenken. 

Choroplethenkarte

  • Ändern Sie den  Skalierungstyp  in „Gradient“ oder „Schritte“.

    • Verwenden Sie  „Verlauf“ , um  zwei Farben  unter „Farbpalette“ oder „Voreinstellungen“ auszuwählen und automatisch einen sanften Übergang zwischen diesen beiden Farben zu erzeugen.

    • Erstellen Sie mit  Schritten  einen Farbverlauf von 2 bis 9 Schritten mit automatisch gerundeten Werten oder geben Sie die Werte selbst ein, um zu bestimmen, welche Zahlenbereiche als welche Farbe im Farbverlauf angezeigt werden. Wählen Sie aus sechs „Voreinstellungen“, um die Verlaufsfarbe anzupassen.

Blasenkarte

  • Steuern Sie die Farben auf der Karte mit der  Farbpalette

    • Klicken Sie auf die Farbe der  Karte  , um die Farbe der Karte selbst zu ändern

    • Klicken Sie auf die Farbe der  Blase  , um die Farbe der auf der Karte angezeigten Kreise zu ändern

Beide Karten

  • Rand  : Passen Sie die Farbe und Deckkraft der Ränder zwischen Regionen auf der Karte an, indem Sie auf die Farbe für „Rand“ klicken.

  • Hintergrund  : Fügen Sie eine Farbe zum Hintergrund der Karte hinzu und steuern Sie deren Deckkraft, indem Sie auf die Farbe für „Hintergrund“ klicken.

  • Rahmenbreite  : Erweitern oder verkleinern Sie die Grenzen zwischen den Regionen auf Ihrer Karte mit dem Schieberegler oder dem Zahlenfeld.

 

VENNGAGE LOGO

Interessiert an einem Abonnement? Vergleichen Sie unseren Plan.
 

War dieser Beitrag hilfreich?

3 von 4 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen